- Sängerbund Rohrbach

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Bilder > Bilder 2015


„Eine Seefahrt die ist lustig“ – aber eine Stocherkahnfahrt auf dem Neckar kann, je nach Empfindlichkeit, noch lustiger oder eher auch ängstlich sein. 
Das erfuhren jedenfalls die Teilnehmer unseres Jahresausflugs in die Universitätsstadt Tübingen am Sonntag, dem 26. April 2015. 
Schon das Einsteigen in die Stocherkähne kam einem Balanceakt gleich und wer während der Fahrt nicht ruhig sitzen blieb, verursachte sofort ein schwankendes Boot und bleiche Gesichter bei seinen Nachbarn. 
Trotzdem hatten alle Teilnehmer viel Spaß und Unterhaltung, um bei herrlichem Sommerwetter die Altstadt von Tübingen gemütlich an sich vorbeiziehen zu lassen. Zuvor konnten wir bei sachkundiger Führung die Unistadt Tübingen, die bereits im 15. JH gegründet wurde, erkunden. 
Vom Neckar entlang über die Brücke, vorbei am Hölderlinturm hinauf In die Altstadt, vorbei an der Stiftskirche und Wilhelmstift bis hinauf zum Schloss Hohentübingen führte unsere Wanderung, wo wir zum Abschluss einen herrlichen Rundblick über Tübingen hatten mit seinen zahlreichen historischen Bauten aber auch Neubauten der einzelnen Universitätsfakultäten. 
Was gab´s sonst noch??  Ach ja- ein toll vorbereitetes Unterwegs-Frühstück (natürlich mit Kuchen von Erika), schöne Gasthäuser und Cafés in Tübingen, die zur Erholung einluden und ein gelungener Abschluss in Schäfer`s Landrestaurant auf dem Michaelsberg bei Gundelsheim.
Den Organisatoren sei gedankt.
 
 
 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü